Gestern habe ich im Radio erfahren das der Tag der Deutschen Einheit nun immer häufiger als Hochzeitstermin gewählt wird. Entwickelt sich das nicht zu einer schönen Doppelbedeutung? 😉

Ist es nicht schön, in der jetztigen Zeit, mehr als jemals zuvor, alles tragen zu können?
Wenn ich mir die Entwicklung so ansehe, würde mir eine Mischung aus fast allen am besten gefallen… wie auch immer es dann aussehen mag 😀